Entstehungsgeschichte des Vereins

Die Entstehungsgeschichte des Vereins begann mit dem Anliegen, Kampfkünste in ihrer Ursprungsform, sowie Traditionen und Tugenden zu verbreiten.

Die Grundidee hierbei ist, die traditionellen Kapfkünste aus Asien und Europa zu erhalten und die damit verbundenen alten Werte wie, Respekt, Höflichkeit, Bescheidenheit, Integrität, Hilfsbereitschaft, Selbstdisziplin und auch Zivilcourage weiterzugeben.